Dossenheim Kernzeitbetreuung Kurpfalzschule

Buchbare Module: Dossenheim Kurpfalzschule Kernzeitbetreuung
    Montag bis Freitag 12:30 bis 14:00 Uhr
Alter Grundschulkinder (Klasse 1-4)
Standort Lessingstraße 11, 69221 Dossenheim
Kontakt E-Mail: kernzeit.kurpfalzschule@schulbetreuung.org, Telefon: (06221) 8673460
Leitung Jenny Singleton
Team Anette Linke, Fatemeh Ramzani-Rudolph, Nicole Melissa Waizmann
Schließ­tage 2021: 30 Tage
04. bis 08. Januar, 14. Mai, 31. Mai bis 04. Juni, 29. bis 30. Juli, 16. bis 27. August, 02. bis 05. November, 23. bis 31. Dezember
2022: 28 Tage
03. bis 07. Januar, 27. Mai, 13. bis 17. Juni, 28. bis 29. Juli, 15. bis 26. August, 21. bis 30. Dezember
Die Betreuung ist während der Ferienzeiten, an schulfreien Brückentagen und an Feiertagen geschlossen.
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Zuschuss Bei der Gemeinde Dossenheim können einkommensabhängige Zuschüsse beantragt werden.
Nähere Informationen finden Sie hier .
Besonderheit Die Frühbetreuung können Sie gesondert über die Randzeitbetreuung an der Kurpfalzschule hier einsehen und buchen.
Anmeldung Anmeldung über unser Onlinesystem
Formulare Wichtige Informationen und Formulare
Anmeldestelle Schulbetreuung E-Mail: schulbetreuung@schulbetreuung.org

Betreuung der Erstklässler_innen in der ersten Schulwoche

Alle Erstklässler_innen, die zum 01.September für die Kernzeit an der Kurpfalzschule angemeldet und bestätigt werden, können ab dem ersten Schultag zu den gebuchten Zeiten an der Betreuung teilnehmen. Da diese Kinder zu jenem Zeitpunkt noch nicht eingeschult sind, werden sie in der ersten Schulwoche zusätzlich im Zeitraum von 8:00 - 12:30 Uhr von unserem Team betreut. Wünschen Sie keine Teilnahme an der Betreuung der Erstklässler_innen in der ersten Schulwoche, so melden Sie Ihr Kind bitte zum 16.September an.


Mittagessen in der Kernzeit

Gerne können die Kinder ein zweites Pausenbrot mit in die Einrichtung bringen und in der Kernzeit verzehren. Das Essen in der Schulmensa ist ausschließlich den Ganztagesschüler_innen an Tagen der Ganztagesschule (dienstags bis donnerstags) und Kindern der Randzeitbetreuung (montags und freitags) vorbehalten.